Unsere Bildungsmaterialien

Werk­hefte Foku­s­café Latein­ame­rika  Unsere beliebte Werk­­heft-Box Foku­s­café Latein­ame­rika bietet auch in ihrer zweiten, stark über­ar­bei­teten Auflage eine Viel­zahl inter­ak­tiver Bildungs­ma­te­ria­lien für die Arbeit mit jungen Menschen. Aufge­teilt auf fünf Hefte werden auf rund 240 Seiten akti­vie­rende und viel­seitig einsetz­bare Work­shop­kon­zepte des Globalen Lernens darge­stellt. Diese regen anhand von konkreten Beispielen Read More

slide

Freihandel alternativlos?Erfahrungen mit Investitionsschutzabkommen und Handelsverträgen - am Beispiel Mittelamerika

Refe­renten: Klaus Hess, Infor­ma­ti­ons­büro Nica­ragua und Hans Jürgen Kleine, Attac Köln. 18.1.2017, 19 bis 21 Uhr, Die Färberei, Peter Hansen Platz 1 (W-Ober­barmen) Diese Veran­stal­tung -jetzt auch in Wuppertal- hat schon in mehreren Städten statt­ge­funden; hier der Veran­stal­tungs­be­richt der Diskus­si­ons­ver­an­stal­tung am 27.5.16, veran­staltet von el rojito e.V., Nica­ra­gua­verein Hamburg und Read More

slide

Alba am Ende und Freihandel alternativlos?

Am 27.5. haben wir auf einer Veran­stal­tung in Hamburg zu folgendem Thema refe­riert. Falls ihr auch Inter­esse an einem Vortrag in eurer Stadt habt meldet euch gern bei uns!   Diskus­si­ons­ver­an­stal­tung am 27.5.16, veran­staltet von el rojito e.V., Nica­ra­gua­verein Hamburg und dynamo trikont Mit Karsten Hack­länder (Attac) und Klaus Heß Read More

slide

Neu: Video-Dokumentation zum Widerstand des COPINH in Honduras

Der Zivile Rat der Basis- und indi­genen Orga­ni­sa­tionen Honduras COPINH kämpft seit 23 Jahren, leistet Wider­stand und baut Alter­na­tiven auf. COPINH ist eine indi­gene, anti-patri­ar­chale, anti-neoli­be­rale Orga­ni­sa­tion, die das Wohl der indi­genen Gemeinden anstrebt. 200 Gemeinden aus sechs Depar­te­ments sind in COPINH orga­ni­siert. Der Doku­men­tar­film zeigt die Viel­falt der Kämpfe Read More