slide

Nicaragua: Umstrittener Kanal

Der nica­ra­gua­ni­sche Coci­bolca See ist ein Touris­ten­pa­ra­dies, doch demnächst droht viel­leicht der Kollaps: Dann nämlich, wenn der geplante Kanal gebaut wird. Während Nica­ra­guas Präsi­dent Daniel Ortega der Bevöl­ke­rung durch das 40 Milli­arden Dollar Projekt Hundert­tau­sende neuer Arbeits­plätze verspricht, symbo­li­siert der Nica­ragua-Kanal für andere die Aushöh­lung der Demo­kratie und eine ökolo­gi­sche Read More

slide

21.-22.11.: Nicaragua Tagung 2015

  21.-22. November 2015 in Wuppertal VERANSTALTUNGSORT Die Börse, Wolken­burg 100, 42119 Wuppertal EINLADUNG Das Infor­ma­ti­ons­büro Nica­ragua e.V. lädt alle Inter­es­sierten ein, gemeinsam mit Gästen aus Nica­ragua ange­sichts der globalen Heraus­for­de­rungen die Perspek­tiven der Zusam­men­ar­beit der sozialen Bewe­gungen insbe­son­dere bei den trans­kon­ti­nen­talen Themen zu disku­tieren. In den Work­shops wollen wir Read More

slide

Alle frei und alle gleich?

Alle frei und alle gleich? Unsere neuen Bildungs­ma­te­ria­lien zum Thema Menschen­rechte und soziale Kämpfe in Latein­ame­rika. Moti­viert durch den Erfolg unserer Bildungs­ar­beit haben wir im vergan­genen Jahr ein neues Werk­heft mit Methoden der poli­ti­schen Bildung für junge Menschen entwi­ckelt. Im Fokus stehen diesmal die viel­fäl­tigen sozialen Kämpfe für Menschen­rechte in Latein­ame­rika. Weitere Infos im Artikel.

Die Revolution ist ein Buch und ein freier Mensch“ - Plakatausstellung in Wuppertal

Die Ausstel­lung zeigt eine Auswahl poli­ti­scher Plakate des befreiten Nica­ra­guas der 198oer Jahre. Diese befassen sich mit den Themen Kinder, Vertei­di­gung, Gesund­heit, Alpha­be­ti­sie­rung, Kultur, Kirche, Land­re­form, Massen­or­ga­ni­sa­tionen und Inter­na­tio­nale Soli­da­rität. Sie sind eine Fund­grube der Erin­ne­rungen und lassen aufleben, welchen Aufgaben die Revo­lu­tion damals ihren Enthu­si­asmus widmete. Ausstel­lungs­orte und -Termine Read More