slide

Adoptiert einen Gefangenen“ - „Adopt a Prisoner“

Gegen­wärtig befinden sich in den Gefäng­nissen mindes­tens 552 poli­ti­sche Gefan­gene. Wir fordern die nica­ra­gua­ni­schen Behörden auf, die poli­ti­schen Gefan­genen sofort frei­zu­lassen. Alle seit April 2018 began­genen Verbre­chen und Menschen­rechts­ver­stöße müssen aufge­klärt und die dafür Verant­wort­li­chen von unab­hän­gigen Gerichten zur Rechen­schaft gezogen werden.  Wir fordern die deut­sche Regie­rung, die Parteien und Read More

slide

Medienangebot von SOS Nicaragua Alemania

SOS Nica­ragua bietet auf ihrer Webseite: - Eine Chro­no­logie der Ereig­nisse seit dem 16. April 2018. - Ein deutsch­spra­chiges, nica­ra­gua­ni­sches und inter­na­tio­nales Pres­se­mo­ni­to­ring. - Beiträge zu den Hinter­gründen und dem Kontext der Ereig­nisse. - Infor­ma­tionen über zurück­lie­gende und bevor­ste­hende Veran­stal­tungen, die von SOSNi­­ca­ragua-Deut­sch­­land orga­ni­siert wurden bzw. werden: http://www.nicaraguasos.de/

slide

Presseerklärung Vernetzungstreffen

18−10−21 Pres­se­mel­dung 40 Jahre Info­büro

slide

Für ein freies und sozial gerechtes Nicaragua. Erklärung aus der deutschen Solidaritätsbewegung, September 2018

  In Nica­ragua revol­tieren seit April 2018 große Teile der Bevöl­ke­rung gegen die Regie­rung des Präsi­denten Daniel Ortega. Er und seine Ehefrau Rosario Murillo, die seit Januar 2017 auch Vize­prä­si­dentin ist, beant­worten die Revolte mit brutaler Gewalt, die kaum jemand für möglich gehalten hat. Der Staat mordet, inhaf­tiert, verfolgt. Geplante Read More