slide

Carlos Brenes frei!

Schaut selber in die nica­ra­gua­ni­schen Kanäle: Mona­te­lang haben wir uns zusammen mit seiner Familie und insbe­son­dere seinen Töch­tern Thelma und Susan für die Befreiung des poli­ti­schen Gefan­genen Carlos Brenes aus dem Knast von Ortega-Murillo einge­setzt. Soeben kommt die Nach­richt seiner Frei­las­sung!!! Ende August 2018 wurde Carlos Brenes fest­ge­nommen, ein Bericht Read More

slide

Genug der leeren Worte: Unterstützung für die Verfolgten aus Nicaragua

Mit dieser Reso­lu­tion fordern die etwa 200 Teilnehmer*innen der Konfe­renz „Nica­ragua und die Zukunft linker Politik. Utopie und Verfall eman­zi­pa­to­ri­scher Gesell­schafts­ent­würfe“ die Bundes­re­gie­rung auf, sich ein Beispiel an den Abge­ord­neten des Euro­pa­par­la­ments und anderen Regie­rungen zu nehmen und die Menschen­rechts­ver­bre­chen des Regimes in Nica­ragua endlich beim Namen zu nennen. Nur Read More

slide

Newsletter des Informationsbüro Nicaragua erschienen!

Der zweite News­letter des Jahres 2019 mit einem Über­blick über aktu­elle Ereig­nisse, Pres­se­mo­ni­to­ring, Berichten aus der Soli­da­ri­täts­be­we­gung und Hinweisen auf aktu­elle Veran­stal­tungen hier erhält­lich; er kann auch bei uns abon­niert werden.  

slide

Adoptiert einen Gefangenen“ - „Adopt a Prisoner“

Gegen­wärtig befinden sich in den Gefäng­nissen mindes­tens 552 poli­ti­sche Gefan­gene. Wir fordern die nica­ra­gua­ni­schen Behörden auf, die poli­ti­schen Gefan­genen sofort frei­zu­lassen. Alle seit April 2018 began­genen Verbre­chen und Menschen­rechts­ver­stöße müssen aufge­klärt und die dafür Verant­wort­li­chen von unab­hän­gigen Gerichten zur Rechen­schaft gezogen werden.  Wir fordern die deut­sche Regie­rung, die Parteien und Read More