slide

Traum oder Albtraum? Der große interozeanische Kanal Nicaraguas

Das Projekt eines Kanals durch Nicaragua spaltet die Gesellschaft. Für die Einen ist er Arbeitsplatzbeschaffer, für die Anderen zerstört er ihren Lebensraum und die Natur. Die Foliendokumentation ist die Basis eines Vortragsabends des Informationsbüro Nicaragua. Nicaraguakanal-Folien

slide

DVD „Rum oder Gemüse?“

Neu! Ab sofort ist bei uns die Dokumentation „Rum oder Gemüse? Landwirtschaft in Kuba und Nicaragua zwischen Ernährungssouveränität, Kooperativen und Weltmarkt“ zum Preis von 10,-Euro plus Versandkosten erhältlich. Bestellungen an: info@informationsbuero-nicaragua.org – Filmtrailer – DVD 45 min. produziert in HD, OmU Autor*innen: Franziska Stern, Klaus Heß, Ulla Sparrer Kamera, Schnitt…

slide

Ortega hat die Revolutionspartei privatisiert

Sozialistische Tageszeitung neues deutschland 02.02.2016 Ortega hat die Revolutionspartei privatisiert Die nicaraguanische Politikerin Mónica Baltodano über das umkämpfte Erbe des Sandinismus und den Kanalbau Die Politikerin und Aktivistin Mónica Baltodano war in den 1970er Jahren aktiv in der Guerilla der sandinistischen Befreiungsfront FSLN, in den 1980er Jahren Ministerin und Vizeministerin….

slide

EZLN feiert 22. Jahrestag des Aufstands in Chiapas

Foto: Medios Libres Chiapas EZLN feiert 22. Jahrestag des Aufstands in Chiapas Subcomandante Moisés: „Wir werden mehr werden“. Mit kulturellen und sportlichen Aktivitäten sowie politischen Ansprachen feierte die zapatistische Befreiungsarmee EZLN im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas den 22. Jahrestags ihres Aufstands vom 1. Januar 1994. Neben der kleinbäuerlich-indigenen Basis der Bewegung…