Das Rundschreiben 2018 ist erschienen

Im Rund­schreiben 2018 erfahrt ihr, welche poli­ti­schen Entwick­lungen und Projekte das Info­büro im Jahr 2017 beschäf­tigten. Außerdem geben wir einen kleinen Ausblick, auf was für Projekte und Veran­stal­tungen ihr euch 2018 freuen könnt.

Inhalt

  • Edito­rial Act Now statt Nica Act
  • Macht­kri­tisch und infor­mativ arbeiten Ein Rück­blick auf 2017 und Ausblick auf das kommende Jahr
  • Was steht noch zur Wahl? Aktu­elle poli­ti­sche Situa­tion in Nica­ragua
  • Menschen­rechte auf dem Abstell­gleis? CENIDH klagt Menschen­rechts­ver­let­zungen an
  • Unsere Bildungs­ar­beit Projekt Globales Lernen
  • Klima­camp im Rhein­land 2017 Die wahren Kosten der Kohle
  • Den Klima­wandel über­leben Selbst­or­ga­ni­sa­tion in Esqui­pulas
  • Wir Frauen bewegen die Welt“ Femi­nis­ti­sche Kämpfe für die Rechte von Frauen*
  • Für eine Welt, in der viele Welten Platz haben“ Der Natio­nale Indi­gene Kongress bei den Präsi­dent­schafts­wahlen 2018 in Mexiko
  • Der andere bin ich! Ein Erdbeben der Soli­da­rität

Das Rund­schreiben ist als pdf-Datei und als Print­ver­sion verfügbar. Die Print­ver­sion des Rund­schrei­bens kann im Büro bestellt werden (kosten­frei oder gegen eine kleine Spende).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*