Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Sep 2019

Informationsbüro Nicaragua beim Lesefestival „Der Berg liest“

29. Sep 2019, 15:00-18:00

Am 29.September 2019 startet zum fünften Mal das Lesefestival „Der Berg liest“ in der Elberfelder Nordstadt. Nachbarn und Nachbarinnen lesen ihre Lieblingstexte vor – dort, wo es ihnen gefällt: im eigenen Wohnzimmer, in der Küche, im Treppenhaus, auf dem Dachboden, unter Bäumen oder sogar im Auto. Wie in den letzten…

Mehr erfahren »

Okt 2019

Klimagerechtigkeit: Entwicklung jenseits von Wachstum und Weltmarkt- Ursachen und Lösungsansätze für den Klimawandel aus der Perspektive kleinbäuerlicher Organisationen in Zentralamerika

18. Okt 2019, 19:00-21:30
Wuppertal, Färberei,

In Zentralamerika ist der Klimawandel längst Realität. Mit dessen Folgen müssen sich die Menschen Jahr für Jahr auseinandersetzen. Extreme Dürre, Überschwemmungen und immer wieder auftretende Wirbelstürme bedrohen das Leben vor allen der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern.  Weil bezweifelt werden muss, dass die internationale Gemeinschaft Willens und in der Lage ist, dem…

Mehr erfahren »

Thementag Klimagerechtigkeit

19. Okt 2019, 10:00-18:00
Die Falken, Robertstrasse 5a
Wuppertal,
+ Google Karte

19.10. 10-18 Uhr Bildungsforum, Robertstr.5a, Wuppertal Geplanter Ablauf: 10.00 Uhr: Input der KlimaaktivistInnen aus Nicaragua und El Salvador: Herausforderungen und Strategien im Umgang mit dem Klimawandel 11.00 Uhr: Ralf Weyer von Greenpeace Wuppertal: Kurzvortrag mit Fakten zum Klimawandel 11.30 Uhr: World Café: Wie können wir uns klimafreundlich ernähren? Ob wir…

Mehr erfahren »

Revolution am Ende? Aktuelle politische Situation in Mittelamerika und Herausforderungen für die sozialen Bewegungen

19. Okt 2019, 20:00-22:00
Die Falken, Robertstrasse 5a
Wuppertal,
+ Google Karte

Revolution am Ende? Aktuelle politische Situation in Mittelamerika und Herausforderungen für die sozialen Bewegungen Diskussionsveranstaltung des Informationsbüro Nicaragua mit: Janett Castillo aus Nicaragua (Kommunalbewegung-Matagalpa) und Jose "Mario" Guevara Maradiaga aus El Salvador (MOVIAC / ACUDESBAL) in Kooperation mit den Falken 19. Oktober, 20 Uhr, Falken Bildungszentrum Robertstrasse 5a, Wuppertal

Mehr erfahren »

Nov 2019

Initiative Lieferkettengesetz – Politisches Frühstück mit Kick-off-Workshop für Engagierte in Wuppertal

10. Nov 2019, 11:00-14:00
Die Falken, Robertstrasse 5a
Wuppertal,
+ Google Karte

Um Konzerne für ihr Handeln verantwortlich machen zu können, braucht es einen gesetzlichen Rahmen. Mit dieser Überzeugung haben sich Gewerkschaften, Kirchen und Organisationen aus den Bereichen Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit, Umwelt, Fairer Handel und Unternehmensverantwortung in der „Initiative Lieferkettengesetz“ zusammengeschlossen. Ein Gesetz, das Unternehmen verpflichten würde, Menschenrechte und Umweltstandards in ihren…

Mehr erfahren »

Mercosur – Freihandel als Klimakiller und Verstärker von Menschenrechtsverletzungen

11. Nov 2019, 19:00-21:00
Kontakthof, Genügsamkeitstr. 11 · 42105 Wuppertal
Wuppertal, 42105,
+ Google Karte

Agrarpolitische Auswirkungen des Mercosur und die entwicklungspolitischen Folgen für die ärmsten Länder Das Wuppertaler Aktionsbündnis gegen TTIP und andere Freihandelsfallen lädt ein zu einem Vortrag und anschließender Diskussion mit Francisco Mari, Referent für Welternährung, Agrarhandel und Meerespolitik bei Brot für die Welt Das geplante Mercosur Abkommen ist das bisher umfangreichste…

Mehr erfahren »

CETA – Freihandel als Klimakiller und Krankmacher: DARK EDEN – DER ALBTRAUM VOM ERDÖL

20. Nov 2019, 19:30-21:30
Alte Feuerwache, Gathe 6
Wuppertal-Elberfeld,
+ Google Karte

Mit CETA, dem Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada wird aus Teersanden gewonnenes Erdöl nach Europa kommen, obwohl die Klimabilanz schlecht ist und die Gewinnung selbst zu Krankheit und Tod führt. OFFSTREAM und das Wuppertaler Aktionsbündnis gegen TTIP und andere Freihandelsfallen präsentieren am 20. November den Film DARK EDEN. "Im…

Mehr erfahren »

Nicaragua a 40 anos de la Revolution Sandinista

21. Nov 2019, 16:00-20:00
Lateinamerika Institut Berlin, Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin,
+ Google Karte

Memorias y luchas sociales en diálogo intergeneracional Panel 1: Internacionalismos, memoria y movimientos sociales. Moderación: Edith Otero (Universidad de Bielefeld) Barbara Lucas (Informationsbüro Nicaragua) Enrieth Martínez (UCA Nicaragua) Samira Marty (Universidad de Oslo) Panel 2: Feminismos, masculinidades y procesos políticos. Moderación: Xalteva Quetzalí Fátima Elizondo (Universidad de Bielefeld/Guadalajara) Marissa Olivares…

Mehr erfahren »

La Libertad – Die Freiheit:Ausstellung Neue Druckgrafik aus Matagalpa

26. Nov 2019-14. Jan 2020
Universitätsbibliothek, Gaussstrasse 20
Wuppertal,
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Druckgrafiken und Künstlerbücher aus der Wuppertaler Partnerstadt Matagalpa in Nicaragua, die im Widerstand gegen ein korruptes Regime, und trotz der gegenwärtigen Friedhofsruhe und der unerträglichen wirtschaftlichen Bedingungen entstanden sind. Im Zentrum steht der Grafik-Kalender für 2020 LA LIBERTAD der Gruppe TallerContil. Wann: Seit 26.11.noch bis zum 14.1.2020…

Mehr erfahren »

Tauschen statt neu kaufen: Umsonstladen für Kleidung

30. Nov 2019, 11:00-15:00
Büro, Deweerthstraße 8
Wuppertal-Elberfeld,
+ Google Karte

Tauschen statt neu kaufen: Umsonstladen für Kleidung 30. November (Samstag) 11-15 Uhr Der Umsonstladen lädt dazu ein, gebrauchte Kleidung kostenlos und ohne Gegenleistung mitzunehmen und weiter zu tragen. Außerdem können Sie Stücke mitbringen, die bei Ihnen ungenutzt im Schrank hängen. Das Motto ist „Schönes geben, Schönes nehmen“, ganz ohne Konsumzwang.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren