Menschenrechtsrat 42. Sitzung 9.-27.9. in Genf. Bericht zu Nicaragua

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat in seiner 42. Sitzungsperiode vom 9.-27. September 2019 seinen Jahresbericht erstellt, darunter ist auch die generelle Situation der Menschenrechte in Nicaragua vom 19. August 2018 bis 31. Juli 2019 gefasst. Am Ende werden 14 Empfehlungen zur Lösung der Krise gegeben.

Hier der Original-Bericht auf Spanisch: Informe Anual de la Alta Comisionada de las Naciones Unidas para los Derechos Humanos e informes de la Oficina del Alto Comisionado y el Secretario General

Este informe, que se presenta de conformidad con la resolución 40/2 del Consejo de Derechos Humanos, muestra el panorama general de la situación de los derechos humanos en Nicaragua del 19 de agosto de 2018 al 31 de julio de 2019. El informe brinda 14 recomendaciones como contribución a la resolución de los temas de preocupación pendientes  Reporte

Hier die Empfehlungen in deutscher Übersetzung

Zu den Hintergründen hier eine kurze Zusammenfassung von Matthias Schindler: 2019_09_28, Nicaragua 11, Normalität Repression (DE)