Neues Rundschreiben 2020 kann bestellt werden

Im Rundschreiben 2020 erfahrt ihr, welche politischen Entwicklungen es in Nicaragua gibt, wie es den ehemaligen Politischen Gefangenen geht, wie die Bäuer*innen im Exil ums Überleben kämpfen, wie Menschenrechtsarbeit funktioniert und wie es um indigene Autonomie in Mittelamerika bestellt ist. Außerdem berichten wir über Aktivitäten zur Klimagerechtigkeit und andere Solidaritätsprojekte und geben einen Ausblick auf unsere Bildungsarbeit und geplante Veranstaltungen und Publikationen.
Das Rundschreiben ist als pdf und als Printversion verfügbar. Die Printversion des Rundschreibens kann im Büro bestellt werden (kostenfrei oder gegen eine kleine Spende).
Zum Jahresende veröffentlichen wir immer ein Rundschreiben für das kommende Jahr. Die Rundschreiben aus den vergangenen Jahren findet ihr hier.