Nicaragua a 40 anos de la Revolution Sandinista

Memo­rias y luchas sociales en diálogo inter­ge­ner­a­cional Panel 1: Inter­na­cio­na­lismos, memoria y movi­mi­entos sociales. Moder­a­ción: Edith Otero (Univer­sidad de Biele­feld) Barbara Lucas (Infor­ma­ti­ons­büro Nica­ragua) Enrieth Martínez (UCA Nica­ragua) Samira Marty (Univer­sidad de Oslo) Panel 2: Femi­nismos, mascu­li­ni­dades y procesos polí­ticos. Moder­a­ción: Xalteva Quetzalí Fátima Elizondo (Univer­sidad de Bielefeld/Guadalajara) Marissa Olivares (UCA Nica­ragua) Repre­sen­tante Read More

slide

Städtefreundschaftsverein Frankfurt/Granada feiert seinen 30. Geburtstag

Der Städ­te­freund­schafts­verein Frankfurt/Granada feiert seinen 30. Geburtstag. OB Peter Feld­mann (SPD) lud am 27. September in den Römer ein, gekommen war auch Julia de la Cruz Mena Rivera, die Bürger­meis­terin von Granada (Veran­stal­tungs­be­richt aus der Frank­furter Neuen Presse). Der OB dankte dem Verein für seinen jahr­zehn­te­langen Einsatz, freute sich über Read More

slide

WDR 5 Lebenszeichen: Nicaragua - Die Revolution frisst ihre Kinder

Der Guerilla-Komman­dant Daniel Ortega war 1979 in Nica­ragua am Sturz des Dikta­tors Anastasio Somoza betei­ligt. Danach leitete der Befrei­ungs­theo­loge Ernesto Cardenal als Kultur­mi­nister Alpha­be­ti­sie­rungs­kam­pa­gnen. Deut­sche Christen halfen in dem kleinen mittel­ame­ri­ka­ni­schen Land beim Aufbau einer gerech­teren Gesell­schaft mit. Doch vierzig Jahre später hat sich das latein­ame­ri­ka­ni­sche Land von den Idealen Read More

slide

Karbon-Klimaschutzfonds mit 60 Millionen nach Nicaragua!

Die Coci­bolca-Gruppe, die von verschie­denen Orga­ni­sa­tionen der nica­ra­gua­ni­schen Zivil­ge­sell­schaft gebildet wird, die im Umwelt- und im sozialem Kampf im Land sich befinden, hat erfahren, dass der Carbon-Klima­­­schut­z­­fonds und die Welt­bank der Regie­rung von Nica­ragua die Unter­zeich­nung eines Abkom­mens über den Kauf von Emis­si­ons­re­duk­tionen für vermie­dene Entwal­dung in Höhe von 60 Read More

slide

Menschenrechtsrat 42. Sitzung 9.-27.9. in Genf. Bericht zu Nicaragua

Der Menschen­rechtsrat der Vereinten Nationen hat in seiner 42. Sitzungs­pe­riode vom 9.-27. September 2019 seinen Jahres­be­richt erstellt, darunter ist auch die gene­relle Situa­tion der Menschen­rechte in Nica­ragua vom 19. August 2018 bis 31. Juli 2019 gefasst. Am Ende werden 14 Empfeh­lungen zur Lösung der Krise gegeben. Hier der Original-Bericht auf Read More

Klimagerechtigkeit: Entwicklung jenseits von Wachstum und Weltmarkt- Ursachen und Lösungsansätze für den Klimawandel aus der Perspektive kleinbäuerlicher Organisationen in Zentralamerika

In Zentral­ame­rika ist der Klima­wandel längst Realität. Mit dessen Folgen müssen sich die Menschen Jahr für Jahr ausein­an­der­setzen. Extreme Dürre, Über­schwem­mungen und immer wieder auftre­tende Wirbel­stürme bedrohen das Leben vor allen der Klein­bäue­rinnen und Klein­bauern.  Weil bezwei­felt werden muss, dass die inter­na­tio­nale Gemein­schaft Willens und in der Lage ist, dem Read More

slide

Von Engels gelernt? Linke Utopien und Praxis in Lateinamerika: Zur Transkulturation politischer Modelle

Latein­ame­rika gilt als Expe­ri­men­tier­feld für neue poli­­tisch-ökono­­­mi­­sche Ansätze. Neue soziale Be-wegungen orga­ni­sieren sich als terri­to­riale bzw. kommu­ni­täre Bewe­gungen, in Verfas­sungen wer-den pluri­na­tio­nale Staaten und Rechte für die Natur fest­ge­schrieben. Gleich­zeitig haben sich in ver-schie­­denen Ländern linke bzw.sozialistische Regie­rungen jenseits tradi­tio­neller Parteien konsti­tu­iert, die aus sozialen bzw. revo­lu­tio­nären Bewe­gungen hervor­ge­gangen sind. Read More

slide

El Pochote – 35 Jahre danach: Brigadist*innen Treffen in Darmstadt beim Wohnprojekt Agora

1984 star­tete das Infor­ma­ti­ons­büro Nica­ragua e.V. in Wuppertal eine bundes­weite Kampagne, „Brigaden für Nica­ragua“. Vor dem Hinter­grund der Angriffe der von den USA unter­stützten Contras, sollten die west­deut­schen Brigadist*innen ein Schutz­schild darstellen. Auf Bitte der nica­ra­gua­ni­schen Regie­rung wurden drei Häuser­bau­pro­jekte im Rahmen der Soli­da­ri­täts­be­we­gung mit der Sandi­nis­ti­schen Revo­lu­tion in den Read More