Nicaragua a 40 anos de la Revolution Sandinista

Memorias y luchas sociales en diálogo intergeneracional Panel 1: Internacionalismos, memoria y movimientos sociales. Moderación: Edith Otero (Universidad de Bielefeld) Barbara Lucas (Informationsbüro Nicaragua) Enrieth Martínez (UCA Nicaragua) Samira Marty (Universidad de Oslo) Panel 2: Feminismos, masculinidades y procesos políticos. Moderación: Xalteva Quetzalí Fátima Elizondo (Universidad de Bielefeld/Guadalajara) Marissa Olivares Read More

Klimagerechtigkeit: Entwicklung jenseits von Wachstum und Weltmarkt- Ursachen und Lösungsansätze für den Klimawandel aus der Perspektive kleinbäuerlicher Organisationen in Zentralamerika

In Zentralamerika ist der Klimawandel längst Realität. Mit dessen Folgen müssen sich die Menschen Jahr für Jahr auseinandersetzen. Extreme Dürre, Überschwemmungen und immer wieder auftretende Wirbelstürme bedrohen das Leben vor allen der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern.  Weil bezweifelt werden muss, dass die internationale Gemeinschaft Willens und in der Lage ist, dem Read More

slide

Von Engels gelernt? Linke Utopien und Praxis in Lateinamerika: Zur Transkulturation politischer Modelle

Lateinamerika gilt als Experimentierfeld für neue politisch-ökonomische Ansätze. Neue soziale Be-wegungen organisieren sich als territoriale bzw. kommunitäre Bewegungen, in Verfassungen wer-den plurinationale Staaten und Rechte für die Natur festgeschrieben. Gleichzeitig haben sich in ver-schiedenen Ländern linke bzw.sozialistische Regierungen jenseits traditioneller Parteien konstituiert, die aus sozialen bzw. revolutionären Bewegungen hervorgegangen sind. Read More

slide

Infobüro bei der Kampagne für ein Neues Lieferkettengesetz dabei!

Einstürzende Textilfabriken, Kinder- und Zwangsarbeit auf Plantagen und im Bergbau, Zerstörung von Lebensgrundlagen im Rohstoffabbau: Menschenrechtsverstöße und Umweltzerstörung durch Unternehmeraktivitäten sind keine Ausnahme – auch in den weltweiten Lieferketten deutscher Unternehmen. Um Konzerne für ihr Handeln verantwortlich machen zu können, braucht es einen gesetzlichen Rahmen. Mit dieser Überzeugung haben sich Read More

Nicaragua und die Zukunft linker Politik: Utopie und Verfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe

5. – 7. April 2019 Kulturmarkthalle Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin mit: Dra. Vilma Núñez, langjährige Präsidentin der Menschenrechtsorganisation CENIDH, Nicaragua Mónica López Baltodano, Rechtsanwältin y Aktivistin bei der Articulación de los movimientos sociales, Nicaragua/Costa Rica Edgardo Lander, Venezuela, Professor der Soziologe, Mitarbeiter des Transnational Institute Doña Francisca Ramírez, Anführerin der Read More

slide

Gewalt von oben – Alternativen von unten – wie geht’s es weiter in Nicaragua?

Riesige Waldbrände im Regenwald des Naturreservats Indio Maíz waren Auslöser für ökologische und soziale Proteste, gewaltsame Auseinandersetzungen und staatliche Repressionen, die sich seit April über ganz Nicaragua verbreitet hatten. Die Regierung ermutigte immer mehr Siedler von der Pazifikseite, das Land indigener Völker inmitten der geschützten Naturreservate in Besitz zu nehmen. Read More

slide

NICARAGUA IN DER KRISE! Gewalt, Umweltzerstörung – Impuls und Gespräch mit Elba Rivera

Riesige Waldbrände im Naturschutzgebiet Indio Maiz waren einer der Auslöser für Proteste in Nicaragua, die sich über das ganze Land ausgebreitet haben. Die Bevölkerung fordert mehr Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Großflächige Abholzungen in verschiedenen Landesteilen trockneten die Flüsse aus und ließen viel Land veröden und vertrocknen. Elba Rivera hat in über Read More

„Die Revolution ist ein Buch und ein freier Mensch“ – Plakatausstellung in Wuppertal

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl politischer Plakate des befreiten Nicaraguas der 198oer Jahre. Diese befassen sich mit den Themen Kinder, Verteidigung, Gesundheit, Alphabetisierung, Kultur, Kirche, Landreform, Massenorganisationen und Internationale Solidarität. Sie sind eine Fundgrube der Erinnerungen und lassen aufleben, welchen Aufgaben die Revolution damals ihren Enthusiasmus widmete. Ausstellungsorte und -Termine Read More