Klimagerechtigkeit: Entwicklung jenseits von Wachstum und Weltmarkt- Ursachen und Lösungsansätze für den Klimawandel aus der Perspektive kleinbäuerlicher Organisationen in Zentralamerika

In Zentral­ame­rika ist der Klima­wandel längst Realität. Mit dessen Folgen müssen sich die Menschen Jahr für Jahr ausein­an­der­setzen. Extreme Dürre, Über­schwem­mungen und immer wieder auftre­tende Wirbel­stürme bedrohen das Leben vor allen der Klein­bäue­rinnen und Klein­bauern.  Weil bezwei­felt werden muss, dass die inter­na­tio­nale Gemein­schaft Willens und in der Lage ist, dem Read More

slide

NICARAGUA IN DER KRISE! Gewalt, Umweltzerstörung – Impuls und Gespräch mit Elba Rivera

Riesige Wald­brände im Natur­schutz­ge­biet Indio Maiz waren einer der Auslöser für Proteste in Nica­ragua, die sich über das ganze Land ausge­breitet haben. Die Bevöl­ke­rung fordert mehr Demo­kratie und Rechts­staat­lich­keit. Groß­flä­chige Abhol­zungen in verschie­denen Landes­teilen trock­neten die Flüsse aus und ließen viel Land veröden und vertrocknen. Elba Rivera hat in über Read More

Die Revolution ist ein Buch und ein freier Mensch“ - Plakatausstellung in Wuppertal

Die Ausstel­lung zeigt eine Auswahl poli­ti­scher Plakate des befreiten Nica­ra­guas der 198oer Jahre. Diese befassen sich mit den Themen Kinder, Vertei­di­gung, Gesund­heit, Alpha­be­ti­sie­rung, Kultur, Kirche, Land­re­form, Massen­or­ga­ni­sa­tionen und Inter­na­tio­nale Soli­da­rität. Sie sind eine Fund­grube der Erin­ne­rungen und lassen aufleben, welchen Aufgaben die Revo­lu­tion damals ihren Enthu­si­asmus widmete. Ausstel­lungs­orte und -Termine Read More