Unsere Themenschwerpunkte

internationalismus_v_1_1

Transnationaler Aktivismus

oekonomie_v_1_1

Wirtschaft / Handel

Frauenbewegung_und_Gender

Frauenbewegung und Gender

bildungsarbeit

Bildungsarbeit

entwicklungen_v_1_1

Aktuelle Entwicklungen in Nicaragua und politische Debatte in Lateinamerika

Oekologie_und_Umweltbewegung

Klimagerechtigkeit

Rassismuskritische_und_postkoloniale_Perspektiven

Rassismuskritische und postkoloniale Perspektiven

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 80

...und in Wuppertal

Seit jeher hat das Informationsbüro Nicaragua internationalistische Debatten angeregt und sich nicht nur mit Nicaragua-spezifischen Themen auseinandergesetzt. Unsere Themen sind: Antirassismus und Migration, Freihandel, Privatisierung, Arbeits- und Lebensbedingungen in den Ländern des globalen Südens, Fragen der sozialen Sicherheit im globalisierten Kapitalismus, Gender und reproduktive Rechte, sowie ökologische Zukunftsfähigkeit. Themen, die wir anhand unserer Einblicke und Kontakte in Nicaragua und Lateinamerika exemplarisch für Menschen in Deutschland anschaulich machen wollen. Dabei geht es uns nicht allein darum, einen Beitrag zur Bildung zu leisten, sondern auch zur Mobilisierung und Unterstützung von Menschen und sozialen Organisationen, die für menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen kämpfen: hier in Europa und in den Ländern des Südens.

Die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit des Informationsbüro Nicaragua widmet sich den Themen Freihandel, Privatisierung, Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise, Arbeits- und Lebensbedingungen in den Ländern des globalen Südens, Soziale Bewegungen, Fragen der sozialen Sicherheit im globalisierten Kapitalismus, Internationalismus und Solidarität, Entwicklungskritik, Gender und reproduktive Rechte, Migration und Rassismus, sowie ökologische Zukunftsfähigkeit.